SV Ippensen III
1 : 5
MTV Wohnste II
Ligaspiel
28.09.2016, 19:30 Uhr
Ein Schuss aus 22 Metern von Dominik auf?m Kampe bescherte dem MTV Wohnste die 1:0-Pausenführung. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gäste durch einem abgefälschten Freistoß von Jasper Scharlau auf 0:2 (58.) und Niklas Brünjes legte mit einem weiteren Fernschuss sogar noch zum 0:3 nach (64.).

Auch das einzige Ippenser Tor fiel durch einen Distanzschuss. Christian Burfeind traf volley aus gut 30 Metern. Aber anschließend machte Daniel Lünzmann mit einem Doppelpack für die Gäste alles klar. "Wohnste war in den entscheidenden Momenten einen Tick cleverer als wir", musste Ippensens Coach Hagen Papst nach dem Spiel zugeben.

*****
Quelle: fupa.net
*****